A.Schweitzer: Aus Sicht der Seele (alle)

Devino M., Dienstag, 15. August 2017, 08:25 (vor 285 Tagen) @ Devino M.

"Wir sehen in den anderen Menschen nicht Mitmenschen, sondern Nebenmenschen - das ist der Fehler."

- Albert Schweitzer -
---
Wie sieht ein Erwachsener Kinder an und wie sehen diese sich und andere selbst?

Oft sieht man in Kindern die kleinen, süßen und zarten Seelen, und doch ist es im Erwachsenen späterhin die selbe Seele. Und wenn sich die Seele ein neues Gewand zulegt auch wieder. Demnach könnte man sowohl in diesem wie jenem eigentlich die selbe Seele erblicken.

Natürlich ist es bis zu einem gewissen Grad das gewachsene Individuum, dass den Unterschied bildet. Oft jedoch leidet eine Seele nicht weniger unter einem gewissen Individuum, was ihr dann nicht wenig Schwierigkeiten und Arbeit bereiten mag.

Die Seele mag daher genauso froh sein, wenn sie ein bestimmtes Individuum abstreifen konnte, und will späterhin auch nicht bloß auf eines ihrer Individuen reduziert werden, zumal ein Großteil davon beim abstreifen des Gewands ohnehin mit abgelegt wird.

Ein wenig mehr Seelenperspektive könnte dennoch helfen, viele Schwierigkeiten zu beheben. Allerdings auch da, müsste die Seele erst durch das Individuum dringen können...


gesamter Thread:

 

powered by my little forum