So isses ... (alle)

Felix, Mittwoch, 20. Dezember 2017, 13:51 (vor 63 Tagen) @ Felix

2/3 der Menschheit hungert und die gesamte Menschheit ist voll auf Apokalypse eingestellt. Bei sich selbst anfangen, Bei sich selbst anfangen, Bei sich selbst anfangen. Vorwürfe bringen nicht weiter. Man kann sich sich als Pol göttlichen Vertrauen gestalten und dann fließt von alleine Kraft nach Außen.

"Die Erde ist ein Übungspfad und keine Ruhekissen." (by Martin Luther)

Die Menschheit soll in 3000 Jahren das Jüngste Gericht erfahren und heute muß sie dafür die Weichen stellen. Ohne Gerechtigkeit wird das nichts. Man wird bei Gerechtigkeit anfangen müssen. Man wird den Morgentauplan für Amerika verwirklichen müssen, man wird sich eingestehen müssen das es nur um substanzielle Mitmenschlichkeit geht und sonst um gar nichts. Man wird die Teilhabe am Kapitalismus als komleppte Selbstenmüdungung verstehen müssen. Dies alles und noch viel mehr sofort praktizieren, denn es gibt keine Zeit mehr. Jeden Tag kann die Menschheit sterben und so den Planeten von dieser Plage befreien. Besser und erwünscht wäre eine Läuterung. (by Wontan)
http://anthrogewi.communityhost.de/t922716915f603472515-Erziehung.html

[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum